Bitte bewerten
Anzahl: 1 Bewertung: 5

2019: das Jahr großer Veränderungen für das traditionsreiche Ford Autohaus. Denn nach über 90 Jahren wurde nur nicht nur eine neue Zweigstelle eröffnet, sondern auch das Logo zeitgemäß angepasst. Im Rahmen der strategischen Gespräche entstand ein Briefing, auf Basis dessen ein komplett neues, modernes und dynamisches Erscheinungsbild kreiert wurde. Darunter fallen die Geschäftsausstattung (Briefbogen, Angebotsmappe, Visitenkarten, etc.), Angebots-Flyer und Selfmailer-Aktionen inklusive Response-Elementen zur Messung der Rückläufer.

Das neue Erscheinungsbild wurde in kurzer Zeit eingeführt und die Rückmeldung aus der Kundschaft war durchweg positiv und die zum Teil neu eingeführten Marketing-Aktionen waren auf Anhieb erfolgreich.

Das vorherige Logo von Autohaus Wiemer:

Das neue Design: