Bitte bewerten
Anzahl: 0 Bewertung: 0

„Mit weniger als einer Tankfüllung von Köln nach Paris und zurück“
Das in Zusammenarbeit mit Ford (Region West) entwickelte Konzept war ein Treffer.
Auf Basis dessen planten und gestalteten wir die Kampagne für den Großraum Köln.
Entwickelt haben wir nicht nur die aufmerksamkeitsstarke Fahrzeugbeschriftung der Aktionsfahrzeuge und Testwagen für die Probefahrten, sondern auch Plakate, Anzeigen und Flyer, eine Microsite zur Aktion, die Gewinnspiel-Postkarten für die Streetlife-Promotion.

Unser Konzept bzw. die Kampagne begeisterte Ford Region West so sehr, dass die Kampagne nun allen Ford-Händlern vorgestellt wird.

Die Kampagne startet am 26. April und wird 10 Wochen laufen. An jedem Freitag und Samstag werden in dieser Zeit im Umkreis von ca. 10 km der jeweils teilnehmenden Händler Fahrzeugkolonnen unterwegs sein. Angeführt werden die Kolonnen, die immer aus 5 Ford Focus bestehen, von einem neuen Ford Ranger. Die Fahrzeugbeschriftung der Ford Focus-Modelle transportieren im wahrsten Sinne des Wortes die Idee: Mit weniger als einer Tankfüllung von Köln nach Paris und zurück. Oder mit jeweils nur einer Tankfüllung bis nach Pisa, Venedig, Wien oder Monte Carlo.
Unterstützt werden die Autohäuser durch parallele Streetlife-Promotion während der Kolonnenfahrten und mobile ADAC-Trucks, deren Teams vor Ort kostenlose Service-Checks durchführen.
Möglichst viele Menschen zu einer Probefahrt im neuen Ford Focus mit 1,0-Liter-EcoBoost-Motor bewegen, das ist das Ziel.
Das Gewinnspiel, bei dem Probefahrten nach Paris als Preise winken, unterstützt die Maßnahmen hervorragend. Denn bevor der Kunde an dem Gewinnspiel teilnehmen kann, ist eine Probefahrt zu absolvieren. Facebook/Ford-Deutschland wird die Kampagne ebenfalls begleiten.
An der Aktion nehmen die Ford Händler des Metromarktes Köln teil, zu den R&S, Geberzahn, Kierdorf, Strunk und La Linea gehören.

Mehr zur Ford Focus EcoBoost-Kampagne erfahren Sie hier: koeln.ford-ecoboost.de