Bitte bewerten
Anzahl: 0 Bewertung: 0

Gemeinsam mit Titus Dittmann (einer der Gründer und stetiger Supporter der deutschen Skateboard-Szene) haben wir ein Kino-Event im alt ehrwürdigen „film studio Glückauf“ veranstaltet, bei dem der Erlös zugunsten des skate-aid e.V. gespendet wurde.
Dabei kamen 589,- Euro zusammen, die nun in Projekte für Kinder in Kriegsgebieten investiert werden. skate-aid hat u. a. schon mit Erfolg einen Skatepark in Afghanistan gebaut, wo nun Kinder skateboardfahren als Schulfach haben und vom harten Alltag abgelenkt werden.
Den Event haben wir gemeinsam mit dem Autohaus Reintges und Zuhorn & Partner durchgeführt, danke auch euch für den tollen Support!
www.skate-aid.org | www.reintges.de | www.zuhorn.de