Bitte bewerten
Anzahl: 0 Bewertung: 0

Mit Gigstarter.Rocks haben wir ein ehrenamtliches Projekt gestartet, das künftig mit einer großen Live-Veranstaltung pro Jahr fester Bestandteil unserer Jahresplanung werden soll. Darum geht’s: Wir wollen die Entwicklungsarbeit von skate-aid unterstützen und richten dafür ein Musik-Event auf der Freilichtbühne Mülheim zusammen mit der Regler Produktion aus. Die Veranstaltung 2016 kann allerdings nur dann stattfinden, wenn genügend Spendengelder zusammenkommen. Die Summe beläuft sich auf 10.000,- Euro und geht ausschließlich bzw. zu 100 % an skate-aid. Sie setzt sich nicht nur aus reinen Spenden zusammen, sondern auch aus den Erlösen, die wir über ebay-Charity erreichen, indem wir dort handsignierte Fan-Artikel von Künstlern wie Sean Paul, Die Fantastischen 4, Slime etc. versteigern. Um auszutesten, wie das Ganze anläuft, haben wir für dieses Jahr eine Art „Warm-up-Event“ organisiert, das in jedem Fall stattfinden wird – unabhängig davon, wie viel Spenden von der Gesamtsumme 10.000,- Euro für 2016 bereits erreicht worden sind. Dort spielen am Samstag, 15. August 2015, die Blackout Problems, Sebastian DEY und Schwarzfry. Außerdem wird der Film „Brett vorm Kopp“ von Titus Dittmann gezeigt und er selbst wird an dem Abend ebenfalls dabei sein. Beginn von Gigstarter.Rocks ist 18:00 Uhr.

Für mehr Infos zur Idee und zum Event haben wir eine Website online geschaltet, Flyer und Plakate gedruckt und sind eifrig mit Prominenten im Gespräch für neue Artikel, die bei ebay-charity versteigert werden können.
Hier geht’s zur Website von skate-aid: www.skate-aid.org.